Beitragsarchiv

Der V8 Racing-Renault RS01 FGT3 mit der Startnummer 333 hat die Hankook 12H ITALY-MUGELLO gewonnen. Luc Braams, Max Braams, Nicky Pastorelli und Miguel Ramos fuhren ein nahezu fehlerfreies Rennen und sicherten sich den ersten Gesamtsieg in der 24H SERIES powered by Hankook.

Zwei Monate nach dem Saisonauftakt geht es in dieser Woche endlich weiter in der 24H SERIES powered by Hankook, und zwar mit den Hankook 12H ITALY-MUGELLO, dem zweiten Lauf der diesjährigen Serie.

Bei den HANKOOK 24H Dubai startete das Rheingauer Team Car Collection Motorsport zum ersten Mal mit den beiden neuen Audi R8 LMS.

Die neue Motorsportsaison begann für das Schweizer Team Hofor-Racing so, wie die letzte aufhörte – mit einem Erfolg.

Nicht weniger als 100 Autos werden bei den Hankook 24H DUBAI (14.-16. Januar 2016) am Start erwartet. Momentan sind Fahrzeuge und Material aus aller Welt auf dem Weg in die Vereinigten Arabische Emirate für den Saisonauftakt der 24H SERIES powered by Hankook 2016.

Neuestes Video

12H Mugello 2019 Hofor Racing Review

Neueste Fotogalerie

 
VLN 2. Lauf 2019

Nächste Veranstaltung

Hankook 12H Spa-Francorchamps 2019

19. + 20. April 2019
Weitere Infos: www.24hseries.com

Playlists